Rollenbahnen

Rol­len­bah­nen haben viele Vor­teile!

In klei­nen Betrie­ben und bei gerin­gen Ver­pa­ckungs­vo­lu­men gibt es oft keine Rol­len­bah­nen. Im All­tag tra­gen die Mit­ar­bei­ter Ver­pa­ckungs­ma­te­rial, Waren und die fer­tig gepack­ten Waren­sen­dun­gen zu Fuß von A nach B und zurück.
In die­ser Situa­tion kann eine Sack­karre die Arbeit schon mal erleich­tern, damit nicht jedes Paket per Hand dem Spe­di­teur über­ge­ben wer­den muss. Aber auch hier kann es Schwie­rig­kei­ten geben, zum Bei­spiel bei schwe­ren Waren, sper­ri­gen Ver­pa­ckun­gen, lan­gen Wegen und engen Räu­men.

Wel­che Vor­teile bie­tet eine Rol­len­bahn?

Zwei oder vier Räder brin­gen bereits Vor­teile im Ver­gleich zum Pakete per Hand tra­gen. Hun­derte Rol­len kön­nen die Arbeit dar­über hin­aus aber erheb­lich erleich­tern! Die pro­fes­sio­nelle Stei­ge­rung von Sack­karre und Trans­port­wa­gen ist die Rol­len­bahn.
Wie wir schon fest­ge­stellt haben, ist aber jede Räum­lich­keit, jede Waren­sen­dung und jeder Betrieb anders auf­ge­baut und hat des­we­gen indi­vi­du­elle Anfor­de­run­gen an die För­der­tech­nik.

 

Rol­len­bah­nen, Röll­chen­bah­nen, u.v.m.

Zum Glück gibt es hier­für viele Lösun­gen, zum Bei­spiel: Leicht­rol­len­bah­nen aus Kunst­stoff, Leicht­rol­len­bah­nen aus Stahl, Leicht­röll­chen­bah­nen aus Stahl, All­sei­ten­röll­chen­bah­nen, Sche­ren­rol­len­bah­nen und Sche­ren­röll­chen­bah­nen.
Damit aber nicht genug. Unsere För­der­tech­nik bekom­men Sie mit Kur­ven, Sei­ten­füh­rung, End­an­schlä­gen, Kan­ten­schutz, Hand­sper­ren und Durch­gän­gen.

 

rollenbahn, fördertechnik, kunststoff, stahl

Leicht­rol­len­bahn aus Kunst­stoff und Stahl

röllchenbahn, fördertechnik, kugelrollen

Leicht­röll­chen­bahn aus Kunst­stoff und Stahl

Allseitenröllchenbahn, rollenbahn, röllchen

All­sei­ten­röll­chen­bahn

 

Scherenrollenbahn, rollenbahn, kunststoff

Sche­ren­rol­len­bahn aus Kunst­stoff

 

Indi­vi­du­elle Bera­tung für indi­vi­du­elle För­der­tech­nik

Nicht nur in der Länge und in der Höhe kön­nen die Rol­len­bah­nen ange­passt wer­den – durch die große Aus­wahl in unse­rem Sor­ti­ment, kön­nen selbst auf kleins­tem Platz opti­male Pack­stra­ßen für Sie geplant und gestellt wer­den. Dabei ist fast alles ist mög­lich:

  • Durch­gänge inner­halb der Rol­len­bah­nen bzw. der Pack­straße um in einen abge­trenn­ten Bereich oder an eine Tür zu gelan­gen.
  • Das Über­win­den von Höhen und Stei­gun­gen und das Zusam­men­füh­rung von zwei Rol­len­bah­nen auf eine Rol­len­bahn.
  • Das auf­tei­len einer Rol­len­bahn auf meh­rere Bah­nen in Rich­tung ver­schie­de­ner Abhol­sta­tio­nen.
  • Je nach Wunsch und Bedarf ent­wer­fen wir Ihnen die Rol­len­bahn mit oder ohne elek­tri­schen Antrieb.
  • Kom­bi­na­tion mit Pack­tisch­sys­te­men und wei­te­ren Ver­pa­ckungs­ma­schi­nen, Waa­gen, etc. pro­blem­los mög­lich.

Wenn Sie jetzt nur Bahn­hof ver­ste­hen, dann ist das nicht wei­ter schlimm, denn wir ken­nen uns mit die­sem Thema bes­tens aus und bera­ten Sie gerne direkt vor Ort. Erfah­rene Mit­ar­bei­ter neh­men sich Zeit für Ihre Wün­sche und beglei­ten das Pro­jekt von der Idee bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen Über­gabe. Ein eige­nes Team aus Tech­ni­kern über­nimmt den Auf­bau und das freund­li­che Team am Stand­ort Main­tal steht jeder­zeit tele­fo­nisch oder per Email mit Rat und Tat an Ihrer Seite.
Nach­dem wir zahl­rei­che Rol­len­bah­nen auf­ge­baut und För­der­an­la­gen umge­setzt haben, freuen wir uns auf Ihr Pro­jekt. Rufen Sie uns jetzt an und ver­ein­ba­ren Sie einen kos­ten­lo­sen Ter­min.

Auf einen Blick

Pro­blem: Zwei Rol­len­bah­nen müs­sen auf einer gemein­sa­men Rol­len­bahn wei­ter­ge­führt wer­den, wobei Türen und Durch­gänge frei­zu­hal­ten sind.

Lösung: In unse­rem gro­ßen Sor­ti­ment an Rol­len– und Röll­chen­bah­nen fin­den wir für jedes Pro­blem eine Lösung.

Down­load (PDF) 2016_​HP_​Rollenbahnen

Ihre Ansprech­part­ne­rin Sie haben Fra­gen zu unse­ren Pro­duk­ten oder zum Shop? Julia Haas und ihre Kol­le­gen bera­ten Sie gern.

Tel: 0 61 81 /​ 43 39 - 0

julia.​haas@​grasshoff.​de